Die bekanntesten Online Casino Lizenzen in Europa

0
90

Für Unternehmen vieler Branchen spielen Lizenzen eine wichtige Rolle, ganz besonders im Glücksspielsektor sind sie essentiell. Das gilt nicht nur für lokale Spielhallen, sondern vor allem für Online Casinos, die ihr Programm auf dem europäischen Markt anbieten möchten. Die bekanntesten Lizenzen in Europa werden im Folgenden vorgestellt. 

Warum ist eine Lizenz für ein Online Casino wichtig?

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Lizenzen für ein Online Casino wichtig sind. Das gilt vor allem bei Tisch- und Automatenspielen, die im Internet angeboten werden und nur so ihre Kunden von einem sicheren Angebot überzeugen können. Schließlich ist nur ein Online Casino mit Lizenz seriös und der Erhalt wird von Glücksspielfans zum wichtigen Auswahlkriterium für Spieler. Die Casinobetreiber müssen eine gültige Lizenz vorweisen können, um ihr Spieleportfolio den Kunden in Europa anzubieten. Es überzeugt Interessenten, wenn ein Portal eine Online Casino Lizenz aus Malta oder einem anderen Lizenzgebiet vorweisen kann. Dort zugelassene Angebote sind nicht nur sicherer, sondern auch vertrauenswürdiger.

Bekannte Casino Lizenzen in Europa

In Europa gibt es verschiedene Lizenzen, die für seriös zugelassene Adressen für Glücksspiel im Internet stehen. Die bekannteste ist sicherlich die Lizenz der Malta Gaming Authority (MAG). Eine MAG Lizenz im Casino steht für ein geprüftes Angebot unter der Regulierungsbehörde von Malta. Weitere Lizenzen werden zum Beispiel auf Curacao oder in Gibraltar ausgestellt.  

Malta (MGA)

Wie gesagt ist die Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) die am weitesten verbreitete in ganz Europa. Die meisten Online Casinos, die im Netz zu finden sind, weisen dieses maltesische Zertifikat aus, um legal Casinospiele anzubieten. Für Spieler hat es viele Vorteile, sich für ein Online Casino mit MGA Auszeichnung zu entscheiden. Zum einen können Portale, die auf Malta lizenziert sind, Bonusangebote in ihr Programm aufnehmen, die der größte Kundenmagnet überhaupt sind. Unter der Aufsicht der Regulierungsbehörde Maltas lassen sich Willkommensboni, Freispiele und Co. problemlos integrieren. Ein Casino mit MGA Lizenz kann die Promotionen nutzen, um Spieler von ihrem Programm zu überzeugen und langfristig zu binden. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Online Casinos mit einer deutschen Glücksspiellizenz, mit der Bonusangebote nur limitiert in Anspruch genommen werden können. Ein Online Casino mit MGA Lizenz steht unter dem europäischen Gesetz zum Spielerschutz und muss diesen achten.

Curacao

Viele Online Casinos nutzen eine Glücksspiellizenz der Curacao Gaming Authority (CGA), um Zugang zum Markt zu erhalten. Auf Curacao eine Casino Lizenz ausgestellt zu bekommen, weist auf ein seriöses Angebot hin. Spieler können sich hier darüber freuen, dass die Casinobetreiber unter den gültigen Glücksspielgesetzen Europas agieren müssen. Curacao, das zum niederländischen Herrschaftsgebiet gehört, war zudem eines der ersten Länder, das diese Zertifikate ausgeben konnte. Dies ist immer noch einer der Gründe, weshalb so viele Anbieter auf der Karibikinsel ansässig sind. Neu ist, dass Curacao Kryptowährungen in Online Casinos als Zahlungsmittel zulässt. Dies macht ein Online Casino mit Curacao Lizenz nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Kunden interessanter.

Kahnawake

Ein Online Casino mit Lizenz aus Kanada ist in Deutschland weniger bekannt. Dafür gehört die Kahnawke-Komission, die diese Lizenzen ausgibt, einer der modernsten und zuverlässigsten Lizenzierungsinstitutionen auf der ganzen Welt. Vor allem Quebec Casinos nutzen die Lizenz der Kahnawake Online Casino Gaming Commission. Der Spieler- und Jugendschutz steht hier im Fokus wie bei Betreibern, die das Online Casino auf Malta mit Lizenz für Deutschland nutzen wollen, um hierzulande ihr Portfolio anzubieten. Die wird nicht nur durch strenge Richtlinien zur Förderung eines verantwortungsvollen Glücksspiels gesichert, sondern auch durch strikte Regeln zur Verschlüsselung von Daten. Vor dem Gesetz könnte man sich auf diese Regularien berufen.

Gibraltar

Viele Online Casinos sind im Besitz einer Lizenz aus Gibraltar. Bei der Insel handelt es sich um ein selbstverwaltetes britisches Überseegebiet, dort ansässige Anbieter könnte man im Grunde nicht mehr als Casino mit EU Lizenz bezeichnen. Wegen der geringen Steuern ließen sich dort viele Unternehmen nieder, die Glücksspiel im Internet anbieten wollten. Nun agieren die Online Casinos unter der Gibraltar Gaming Comission (GGA), die im Jahr 2005 auf der Basis des Gibraltar Gambling Acts entstand. Auf dieser rechtlichen Grundlage müssen die Anbieter auf der Halbinsel alle Gesetze zum Spielerschutz oder der Verschlüsselung von Daten beachten. Davon wiederum profitieren die Spieler.  

Kriterien und Anforderungen, die Online Casinos erfüllen müssen, um eine Lizenz zu erhalten

C:UsersArtem RebrovAppDataLocalMicrosoftWindowsINetCacheContent.Word5064265.jpg
Für Betreiber von Online Casinos ist es ein weiter Weg, bis zum Erhalt einer der oben beschriebenen Lizenzen wie zum Beispiel aus Malta. In den meisten Fällen müssen eine Menge Unterlagen eingereicht werden, bevor Online Casinos das begehrte Zertifikat ausgestellt bekommen. Dazu gehört nicht nur das Vorlegen eines Geschäftsplanes, sondern auch die Vorlage der persönlichen Daten des Geschäftsinhabers, ein Finanzierungsplan sowie Kontoauszüge aller Betriebskonten sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunden. Eine Gewinn- und Verlustberechnung sollte enthalten sein. Casinobetreiber sollten sich vorher genau erkundigen, welche Lizenz am besten zum Geschäftsmodell passt, bevor sie die erforderlichen Formulare ausfüllen und versenden. Zu zahlen ist meistens eine Anmeldegebühr sowie ein jährlicher Lizenzbeitrag. Etwa acht Wochen nach Erhalt der vollständigen Formulare wird die Lizenz entweder bewilligt oder abgelehnt. Außerdem müssen Online Casinos eine Lizenz für die Glücksspielsoftware der Spielehersteller eine Remote Lizenz nachweisen, um das Spieleangebot auf der Webseite zu integrieren.  

Worauf man bei der Auswahl eines Casinos mit einer EU-Lizenz achten sollte

Es gibt verschiedene Dinge, auf die man achten sollte, wenn man sich für ein Online Casino mit einer EU-Lizenz entscheiden musste. Hier kommen die wichtigsten Fakten.

Zahlungsmethoden

Spieler, die sich bei einem Online Casino anmelden wollen, sollten vorher einen Blick in die verfügbaren Zahlungsmittel werfen. Je nach Lizenzgebiet können die Zahlungsmethoden variieren, die von einem Casinobetreiber angeboten werden, um Ein- und Auszahlungen zu tätigen. In einigen europäischen Regionen werden zum Beispiel andere Dienstleister bevorzugt als in Deutschland. Daher kann es sein, dass hier beliebte Optionen nicht überall verfügbar sind.

Sicherheit und Spielerschutz

Der Spielerschutz ist wichtig für die Auswahl des künftigen Online Casinos. Schließlich wollen Glücksspielfans nicht nur ihre persönlichen Daten sicher aufbewahrt wissen, sondern auch eingezahlte Beträge und vor allem mögliche Gewinne. Die Sicherheit spielt bei Glücksspiel im Internet eine große Rolle. Vor allem der Jugendschutz ist ein wichtiger Aspekt, der rechtlich gesichert sein sollte.

Bonusangebote

Nicht alle Lizenzen für Glücksspiel im Internet lassen Bonusangebote zu, die selbstverständlich bei Spielern sehr beliebt sind. Schon allein aus diesem Grund kann es sein, dass sich Kunden beispielsweise für ein Casino mit MGA Lizenz entscheiden. Schließlich haben Glücksspielfans mit einem Bonus die Möglichkeit, noch mehr Echtgeld-Gewinne abzuräumen und das meist ohne eigenes Risiko durch Freispiele oder Boni ohne Einzahlung.

Spieleangebot

Sowie bei den Bonusangeboten kann es sein, dass Online Casinos ihren Kunden ein verschiedenes Spieleportfolio anbieten. Das Sortiment kann sich danach richten, mit welcher Lizenz ein Betreiber ausgestattet ist. Schließlich spielen die Remote Lizenzen der Spieleentwickler hier eine große Rolle. Vor der Registrierung sollten Glücksspielfans schauen, ob das Lieblingsspiel im Programm enthalten ist oder nicht.

Es gibt viele Lizenzen, die Online Casinos ausweisen, die auf ein seriöses Angebot hindeuten, dass unter den gültigen EU-Richtlinien agiert. Die Malta Lizenz im Casino ist aus vielerlei Gründen m beliebtesten und sticht trotz des neuen Glücksspielstaatsvertrages hierzulande die deutsche Glücksspiellizenz aus.