Online Casino Lizenz – Warum ist die deutsche Lizenz schlechter als die maltesische Lizenz?

0
108

Der neue Glücksspielstaatsvertrag, der in Deutschland am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist, hat die Bedingungen für Glücksspiele in Online Casinos mit einer deutschen Lizenz grundlegend verändert. Die Betreiber müssen strenge Auflagen zum Spielerschutz einhalten, die Spieler deutlich einschränken. Besonders langjährig erfahrene Spieler möchten sich ungern auf das strenge Regelwerk einlassen und spielen stattdessen lieber beispielsweise in Online Casinos mit maltesischer Lizenz. Hier gibt es weder Limits noch Einschränkungen für das Game Play.

Malta Glücksspiellizenz. Was sind die Vorteile?

Wenn das Glücksspiel in Deutschland mit dem neuen Glücksspielgesetz legal ist, nutzen viele deutsche Spieler Online Casinos der beliebten EU-Lizenz aus Malta. Denn dort gibt es keine strengen Auflagen für Spieler, keine Limits und keine eingeschränkten Portfolios. Die Lizenz wird von der Malta Gaming Authority (MGA) ausgestellt, sie unterliegt der europäischen Gesetzgebung und gilt als besonders seriös.

Die Vorteile für Spieler auf einer maltesischen Glücksspielplattform kann man sehr gut am Beispiel des Bet Original Casino erkennen: Im Portfolio befinden sich neben den klassischen Casinospielen Roulette, BlackJack, Baccarat, Poker und Poker ein Live Casino sowie Jackpot Slots. Weitere Vorteile sind unter anderem: Spieler sind nicht an Einzahlungen limitiert, es existieren Selbstsperren statt einer staatlichen Überwachung durch OASIS.

·   Die maltesische Lizenz ist zuverlässig und sicher

Die Malta Gaming Authority genießt hohes Ansehen. Auf die Lizenzen der maltesischen Glücksspielbehörde kann man vertrauen, weil die MGA sehr hohe Anforderungen in puncto Spielersicherheit an die Casinobetreiber stellt. Dieses sichere Spielumfeld gilt für das BetOriginal Casino, das über eine gültige EU-Lizenz aus Malta verfügt und regelmäßig von der MGA überwacht und kontrolliert wird.

·   Zugang zu mehr Märkten

Jeder Spieler aus einem europäischen Land darf legal in einem Online Casino mit Malta-Lizenz legal spielen. Möglich ist dies durch die in Europa geltende Dienstleistungsfreiheit. Sie erlaubt jedem EU-Bürger, in einem anderen Mitgliedsland innerhalb der Europäischen Union entweder Dienstleistungen anzubieten oder Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Und das gilt für das Spielen in einem Online Casino.

·       Spielervertrauen

Online Casinos ohne deutsche Lizenz, aber mit einer Lizenz aus Malta genießen bei den Spielern besonders viel Vertrauen, weil

·       sie einen hohe Spielerschutz gewährleisten

·       das Geld der Spieler wird auf separaten Konten aufbewahrt

·       sie regelmäßig auf faire Spielbedingungen streng kontrolliert werden

·       es eine ständige Finanzkontrolle durch die MGA gibt

Außerdem kann darauf vertraut werden, dass sämtliche sensiblen Kundendaten ausschließlich über moderne SSL-Verschlüsselungsverfahren transferiert werden.

Vorteile für Spieler in einem Online Casino mit Malta-Lizenz nach dem Vorbild von BetOriginal

Spieler können in einem maltesisch lizenzierten Online Casino die gleichen Vorteile genießen wie im Bet Original. Sie haben faire und sichere Spielbedingungen, profitieren von großzügigen Bonusangeboten, von einem Spielerschutz, von einem uneingeschränktem Spiel Portfolio. Sie können mit unlimitierten Game Plays viel Spielspaß haben. Außerdem werden die Zufallsgeneratoren des Casinos von der MGA regelmäßig geprüft sowie die Auszahlungsquoten auf Auffälligkeiten kontrolliert.

·       Bonusangebote

Der Wunsch nach einem geschenkten Startkapital bei den Spielern ist ungebrochen groß. Das wissen die Betreiber von Online Casinos mit Malta-Lizenz. Neue Spieler dürfen sich beispielsweise im Bet Original Casino mit maltesischer Lizenz einen Willkommensbonus (bis zu 1.000 Euro) sowie 100 Freispiele abholen. Oftmals können neue Spieler von einem BetOriginal Casino No Deposit Bonus profitieren.

In einem Online Casino mit deutscher Lizenz hingegen werden Bonusgelder und Freispiele nicht mehr angeboten.

·       Persönliche Informationen werden nicht weitergegeben

Online Casinos mit Malta-Lizenz verwenden moderne Verschlüsselungstechnologien, um die persönlichen sensiblen Spielerdaten und die Daten der Geldtransfers zu schützen. Außerdem werden diese Daten beim Anbieter gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Für die Casinobetreiber ist der Datenschutz einer der wichtigsten Aspekte, um Sicherheit den Spielern zu gewährleisten.

·       Es gibt keine Spielbeschränkungen

Das Besondere an den Online Casinos mit maltesischer Lizenz ist die Spiele Freiheit, die Spieler schätzen. Sie können so viel Geld einzahlen wie sie möchten und aus einem breit gefächerten und vielfältigen Spiele Portfolio sich ihre Spiele aussuchen. Kein Spieler wird bei seinen Game Plays eingeschränkt und selbst für spielsuchtgefährdete Spieler ist eine Selbstsperre eingerichtet.

Glücksspiellizenz-Features in Deutschland

Der neue gültige Glücksspielstaatsvertrag hat zwar die Vergabe einer deutschen Glücksspiel-Lizenz für Online Casinos ermöglicht. Aber nicht nur die Spieler müssen sich strengen Regelungen unterwerfen, sondern auch die Casinobetreiber. Sie müssen ihre Glücksspielplattformen so gestalten, wie es der deutsche Gesetzgeber mit seinen Auflagen vorsieht. Alle Einschränkungen und Auflagen sollen dem Spielerschutz dienen und zur Prävention der Spielsucht beitragen. Die Anforderungen betreffen nicht nur die Betreiber, sondern auch die Spieler selbst, denn sie finden in den deutsch-lizenzierten Online Casinos folgende Regelungen vor:

·       das Spielen in mehreren Online Casinos Deutschland gleichzeitig ist nicht erlaubt

·       es gilt ein Einzahlungslimit pro Spieler und Monat von 1.000 Euro, das vom Casino und der Aufsichtsbehörde kontrolliert wird

·       Spieler müssen sich in der zentralen OASIS Sperrdatei registrieren, die von der staatlichen Aufsichtsbehörde überwacht wird

·       es werden keine Bonusgelder oder Freispiele angeboten

·       der maximale Spin Einsatz beträgt 1 Euro

·       zwischen den Spins muss eine 5-minütige Pause eingelegt werden

·       Betreiber dürfen ihre Glücksspielplattform nicht mehr Casino nennen

·       im Portfolio gibt es keine Tisch- und Kartenspiele, kein Live Casino und keine Jackpot Slots

 

Letztlich muss jeder Spieler selbst für sich entscheiden, ob er auf einer Glücksspielplattform mit deutscher oder maltesischer Lizenz spielen möchte.

Die meisten Casinospieler möchten so viel wie nur möglich spielen und so viel wie nur möglich gewinnen. Das funktioniert allerdings besser mit einem abwechslungsreichen und spannenden Portfolio, das alle klassischen Casinospiele und Jackpot Slots beinhaltet.

 

Alle Auflagen, Einschränkungen und strengen Regelungen sind ein wesentlicher Nachteil der deutschen Lizenz, weshalb ein Casino Online mit einer Malta-Lizenz die bessere Option für deutsche Spieler ist und erst einmal bleibt.