FW-EN: Unwetter beschert der Feuerwehr zwei kleinere Einsätze

0
185

Herdecke (ots) –

Ein Unwetter mit Wind und Regen zog gestern Abend über Herdecke. Der Feuerwehr bescherte das zwei Einsätze der Technischen Hilfeleistung.

Ein umgefallener Baum wurde um 17:13 Uhr von der Wittbräucker Straße, Ecke Herdecker Bach gemeldet. Dieser wurde mit einer Motorsäge entfernt. Eine Fahrbahn musste dazu gesperrt werden.

Weiter ging es um 18:22 Uhr im Westender Weg. Dort drohte aus ca. drei Meter Höhe ein abgebrochener Gefahrenast auf die Fahrbahn zu fallen. Der Ast wurde vom Boden mittels Kettensäge fachgerecht entfernt und zerkleinert.

Weitere Einsätze waren zum Glück nicht zu verzeichnen. Zweimal war ein Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie am Westender Weg eine Drehleiter im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots