FW-EN: Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße

0
189

Breckerfeld (ots) –

Datum: 22.02.2023/
Uhrzeit: 15:10 Uhr/
Dauer: ca. 1 Stunde/
Einsatzstelle: Frankfurter Straße/
Einheiten: Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle, Löschgruppe
Zurstraße/ Rettungsdienst (RD)/ Polizei/

Bericht (hb): Ein Verkehrsunfall wurde der Feuerwehr Breckerfeld am
Mittwochnachmittag gemeldet.
Die ersten Notrufmeldungen ließen vermuten, dass eine Person in einem
verunfallten PKW eingeklemmt war. Aufgrund dessen wurden alle drei
Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Breckerfeld alarmiert.
Ein PKW VW war aus unklarer Ursache auf einen parkenden PKW Mercedes
aufgefahren. Der Fahrer des VW verletzte sich hierbei leicht, war
aber nicht eingeklemmt und wurde vom Rettungsdienst versorgt.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher,
klemmten die Fahrzeugbatterien ab und fingen auslaufende
Betriebsmittel auf.
Die Frankfurter Straße musste vorübergehend voll gesperrt werden.
Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei war für die Feuerwehr
nach etwa einer Stunde Einsatzende.

*** Bitte beachten Sie das mitgesendete Bildmaterial. Dieses darf
unter Angabe „Foto: Feuerwehr Breckerfeld“ zweckgebunden für die
Publikation der vorstehenden Pressemitteilung verwendet werden. Jede
weitere Verwendung für redaktionelle Zwecke bedarf unserer
schriftlichen Genehmigung. ***

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots