FW-MK: Erneute Hubschrauberlandung in Iserlohn

0
136

Iserlohn (ots) –

Um 11:39 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr erneut zum Absichern einer Rettungshubschrauberlandung alarmiert. Nach einem internistischen Notfall musste ein Patient in eine Lüdenscheider Klinik geflogen werden. Der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus Lünen landete auf einer Wiese an der Königsberger Straße. Nach einer Erstbehandlung durch den Rettungsdienst konnte der Rettungshubschrauber nach etwa 20 min mit dem Patienten wieder abheben. Die Königsberger Straße war für die Dauer des Einsatzes für den Durchfahrtsverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jonas Nolte
Telefon: 02371 8066
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots