FW-NE: Verkehrsunfall zwischen zwei PKW | Zwei Personen verletzt

0
179

Neuss (ots) –

Am 27.02.2024 wurde die Feuerwehr um 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Augustinusstraße/Selikumer Straße gerufen, dort waren zwei Pkw zusammengestoßen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eines der Unfallfahrzeuge ein Kleinbus mit fünf Insassen war, das andere Fahrzeug ein Pkw mit zwei Insassen.

Nach einer ersten Sichtung war keine Person eingeklemmt, die Insassen des Kleinbusses waren augenscheinlich unverletzt. Die beiden Personen aus dem Pkw mussten rettungsdienstlich versorgt werden, zur schonenden Rettung wurde die Fahrerseite des Pkw mittels Schere und Spreizer geöffnet.

Nach einer Sichtung durch die Notärzte mussten beide Personen aus dem Pkw in ein Krankenhaus transportiert werden, die Insassen des Kleinbusses konnten mit einem Reservefahrzeug ihre Fahrt fortsetzen.

Durch den Unfall im Kreuzungsbereich kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr. Die Polizei hat die Ermittlung zur Unfallursache aufgenommen.

An der Einsatzstelle waren 22 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, drei Rettungswagen, zwei Notärzte sowie der organisatorische Leiter Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: [email protected]

Startseite – Feuerwehr Stadt Neuss

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots