FW-OB: Zimmerbrand in Dachgeschosswohnung

0
102

Oberhausen (ots) –

Am Mittwochmorgen wurde der Löschzug 1 der Berufsfeuerwehr Oberhausen zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Lirich gerufen.
Aus ungeklärter Ursache ist es zu einem Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung im 4. Obergeschoss eines 5-geschossigem Wohn- und Geschäftshauses gekommen.
Die Bewohner hatten bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude verlassen. Zwei Bewohner der Brandwohnung hatten Brandrauch eingeatmet, sie wurden zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.
Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei nahm die Brandursachenermittlung auf.

Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte über eine Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots