POL-HAM: Neuer WhatsApp-Kanal der Polizei Hamm – Schon abonniert?

0
136

Hamm (ots) –

Ab sofort informiert die Polizei Hamm die Bürgerinnen und Bürger auch über Whatsapp. Auf dem Kanal wird es neben Meldungen zu aktuellen Einsätzen, Verkehrsnachrichten und Fahndungen auch Präventionstipps geben.

Damit ergänzt das Präsidium die bisherige Social Media-Präsenz auf Instagram, Facebook und X um ein weiteres Medium. Zum Kanal gelangen Interessierte über den QR-Code oder folgenden Link: https://whatsapp.com/channel/0029VabJeZW7T8bTl9b7V20u

Abonnentinnen und Abonnenten bleiben anonym. Die Polizei kann weder die Nummer, noch den Namen einsehen. Mitglieder des Kanals können keine Nachrichten senden, sind aber herzlich dazu eingeladen mittels Emojis auf die Beiträge zu reagieren.

Umgekehrt gilt auch: Die Behörde wird Nutzerinnen und Nutzer niemals persönlich anschreiben. Sollte Sie jemand auf diesem Weg kontaktieren und behaupten, von der Polizei zu sein, gehen Sie stets davon aus, dass es sich um einen mutmaßlichen Betrüger handelt.

Im Notfall wählen Bürgerinnen und Bürger bitte den Notruf 110. Für sonstige Fragen oder Anliegen können Sie uns über 02381 916-0 erreichen. (jes)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots