POL-HS: Informationsstand am Safer Internet Day

0
115

Erkelenz (ots) –

Am Dienstag (6. Februar), fand der offizielle Safer Internet Day statt. Durch die Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Heinsberg wurde im Eingangsbereich des Kauflandes Erkelenz ein Informationsstand eingerichtet. Dort konnten sich interessierte Menschen zum Thema Internetsicherheit beraten lassen.
Das Angebot wurde von vielen Menschen genutzt und die Beratungsthemen waren vielfältig.
Angefangen bei sicheren Passwörtern und Zwei-Faktor-Authentifizierung über Betrugsmaschen im Internet bis hin zur Veröffentlichung von privaten Bildern oder Inhalten war alles dabei.
Insbesondere die Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen war ein vielbesprochenes Thema.
Interessierte erhielten Flyer und Infomaterial zu all diesen und weiteren Themen, um die Sicherheit im Internet weiter zu stärken und Straftätern keine Chance zu geben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots