POL-HSK: Neuer Bezirksdienstbeamter

0
150

Hallenberg (ots) –

Seit dem 01. Dezember 2023 ist Polizeihauptkommissar Frank Löwer als Bezirksdienstbeamter auf den Straßen in und um Hallenberg unterwegs. Er löste seinen Vorgänger Winfried Gehb ab. Dieser übernahm die Stelle als Bezirksdienstbeamter von Medebach.
Als neuer „Dorfsheriff“ ist Frank Löwer zuständig für den Bereich Hallenberg sowie Braunshausen, Liesen, Hesborn, Züschen, Mollseifen, Neuastenberg, und Hoheleye, sowie Teile der Winterberger Kernstadt.
Seine polizeiliche Ausbildung begann der Polizeihauptkommissar 1985. Nach mehreren Jahren im Streifendienst in Köln und Dortmund sowie als Motorradfahrer der Polizei zog es den gebürtigen Münsterländer 2006 mit seiner Familie ins Sauerland. Hier bestreifte er ein Jahr die Straßen von Arnsberg bis er 2007 zur Polizeiwache Winterberg wechselte und bis Dezember letzten Jahres blieb.
Der verheiratete Familienvater ist in seiner Freizeit mit seinen zwei Hunden oder auf dem Fahrrad in der Natur anzutreffen.
Als neuer Bezirksbeamter ist er der Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger seines Bezirkes. Er soll den Bürgern bei polizeilichen Fragen und Problemen helfend zur Seite stehen, sowie gemeinsame Lösungen finden. Frank Löwer freut sich, diese Aufgaben in seiner Heimatstadt wahrnehmen zu können.
Wachleiter der Polizeiwache Winterberg Polizeihauptkommissar Albrecht Saßmannshausen: „Ich kenne Frank Löwer bereits aus dem Streifendienst bei der Polizeiwache Winterberg. Ich freue mich, auch in Zukunft weiter mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen.“

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 – 1142
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots