POL-HX: Landespolizeiorchester, Wasserschutzpolizei und Landesreiterstaffel zu Gast / Blaulichttag mit der Polizei Höxter zur Landesgartenschau

0
66

Höxter (ots) –

Mit einem musikalischen, unterhaltsamen und informativen Programm präsentiert sich die Polizei Höxter zum Blaulichttag am Sonntag, 11. Juni, auf dem Gelände der Landesgartenschau in Höxter. Gemeinsam mit weiteren Blaulicht-Institutionen aus dem Kreis Höxter stellt die Polizei im Umfeld der Hauptbühne im Weserbogen verschiedene Einsatzmöglichkeiten und Aufgabengebiete vor.

Den Rahmen bilden zwei Konzerte des Landespolizeiorchesters. Nach der offiziellen Begrüßung um 11 Uhr spielt des Landesorchester in großer Besetzung auf der Expert-Bühne. Ein Abschlusskonzert in Band-Formation des Landespolizeiorchesters ist dann um 15 Uhr geplant.

Die Wasserschutzpolizei NRW ist außerdem zu Gast und wird am Weserufer in Höhe der Weserscholle ein Einsatzboot präsentieren. Ebenso wird ein Besuch der Landesreiterstaffel erwartet.

Für die jüngeren Besucher ist die Verkehrspuppenbühne vor Ort. Sie gibt im Strohboid-Zelt in mehreren Aufführungen kindgerechte Tipps für sicheres Verhalten im Straßenverkehr.

Verkehrssicherheit ist auch das zentrale Thema am Pedelec-Simulator der Polizei Höxter. Hier können Interessierte Fahrgefühl und Bremsverhalten von E-Bikes testen. Die Verkehrssicherheitsberatung hat außerdem eine VR-Brille im Gepäck, mit der kritische Situationen im Straßenverkehr virtuell aus mehreren Perspektiven betrachtet werden können.

Einsatzfahrzeuge der Polizei Höxter stehen vor Ort zur Besichtigung bereit, freundliche Beamte des Bezirksdienstes erklären Funktionen und Einsatzmöglichkeiten und freuen sich auf interessante Bürgergespräche. Wie man sich vor Betrügern schützen kann, insbesondere bei Schockanrufen und Enkeltrick-Versuchen, erklären Fachleute der Kriminalprävention im persönlichen Gespräch. Und wer Interesse am Polizeiberuf hat, kann bei der Karriereberatung der Polizei nähere Informationen bekommen.

Die Kreispolizeibehörde Höxter bietet zum Blaulichttag auf der Landesgartenschau im Weserbogen also ein volles Programm für alle Altersgruppen und freut sich auf viele Gäste, die an diesem Tag die Polizei und ihre vielfältigen Aufgabengebiete ganz persönlich kennenlernen möchten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots