POL-KLE: Kreis Kleve – Straßenkarneval steuert auf Höhepunkt zu / Die Polizei gibt Präventionshinweise

0
143

Kreis Kleve (ots) –

In den kommenden Tagen werden auch im Kreis Kleve wieder tausende von „Jecken“ kostümiert auf den Straßen unterwegs sein. Bei aller Vorfreude auf die närrischen Tage und den Straßenkarneval, von Emmerich bis Weeze über Issum und Wachtendonk, möchte die Kreispolizeibehörde Kleve, noch einige Präventionshinweise geben.

Damit Sie die tollen Tage unbekümmert begehen können und auch nach Aschermittwoch noch allen Grund zur Freude haben, rät die Polizei:

– Schützen Sie sich gegen Taschendiebstähle, indem Sie nur die
nötigsten Wertgegenstände mit sich führen und tragen Sie diese
Dinge so am Körper, dass niemand darauf zugreifen kann.

– Mit zunehmender Alkoholisierung steigt das Risiko, Opfer einer
Straftat zu werden. Umso wichtiger ist es, frühzeitig einen
sicheren Heimweg zu planen.

– Die Promillegrenze spielt auch für Verkehrsteilnehmende eine
entscheidende Rolle. Ab einem Promillewert von 0,5 Promille ist
das Führen eines Kraftfahrzeugs verboten. Sollten Sie der Fahrer
sein, lassen Sie die Finger vom Alkohol.

– K.O.-Tropfen: Nehmen Sie keine offenen Getränke von Fremden an
und lassen Sie das eigene Getränk nicht unbeaufsichtigt zurück.

– Sich anbahnenden körperlichen Auseinandersetzungen sollte
konsequent aus dem Weg gegangen werden und im Notfall die
Polizei verständigt werden.

Wir wünschen Ihnen ein paar tolle närrische Tage in einer ausgelassenen und friedlichen Atmosphäre, tollen Kostümen und mit wunderbaren Erlebnissen. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, sind die Beamtinnen und Beamten der Kreispolizeibehörde Kleve für Sie rund um die Uhr im Dienst. (pp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: [email protected]
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots