POL-ME: Brennende S-Bahn: Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei – Erkrath – 2404112

0
139

Mettmann (ots) –

In Erkrath hat am Dienstag (30. April 2024) der Brand einer S-Bahn für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt.

Folgendes war geschehen:

Um kurz vor 11:30 Uhr war die Polizei über den Brand einer RegioBahn auf der Strecke in Erkrath auf Höhe der Mettmanner Straße / Metzkausener Straße informiert worden.
Ein Triebwagen der S28 war aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt in Brand geraten und hatte zu einer starken Rauchentwicklung in der Bahn geführt. Der 56 Jahre alte Lokführer stoppte den Zug auf der Strecke und evakuierte alle 17 Fahrgäste sicher und unverletzt. Während alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr mit den umfangreichen Löschmaßnahmen begannen, wurde der Zugführer vorsichtshalber für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sperrte für die Dauer der Löscharbeiten die Zufahrten rund um die Einsatzörtlichkeit ab, umso der Feuerwehr und ihren Fahrzeugen ein problemloses Rangieren und Arbeiten zu ermöglichen.

Zahlreiche Einsatzkräfte auch umliegender Feuerwehren sind aktuell noch mit den Löscharbeiten an dem Triebwagen beschäftigt. Die Bergung des Zuges wird sich voraussichtlich noch bis in die Abendstunden hineinziehen. Der entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren sechsstelligen Betrag geschätzt.

Aktuell geht die Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt für den Brand ursächlich ist. Die Ermittlungen zur genaueren Brandursache sind aber gerade erst aufgenommen worden und daher noch nicht abgeschlossen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots