POL-ME: Internistischer Notfall am Steuer: Zeuge reanimiert 61-Jährigen – Velbert – 2404093

0
182

Mettmann (ots) –

In Velbert hat am Mittwochmorgen (24. April 2024) ein Zeuge einem 61-jährigen Velberter, der zuvor mit seinem Auto verunfallt war, mutmaßlich durch sein couragiertes Handeln das Leben gerettet.

Folgendes war geschehen:

Zeugenangaben zufolge war der 61-Jährige gegen 6:15 Uhr über die Nevigeser Straße in Tönisheide gefahren, als er ohne erkennbaren Grund plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor, in den Gegenverkehr geriet und mit hoher Wucht gegen einen Laternenmast prallte. Einer der Zeugen, ein 52-jähriger Heiligenhauser, eilte daraufhin sofort zu dem stark beschädigten VW T-Roc und stellte fest, dass der Fahrer keinen Puls mehr verfügte.

Der Heiligenhauser zog den Velberter daraufhin aus seinem Auto und begann mit der Reanimation. Tatsächlich schaffte er es, den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte wieder zu Bewusstsein zu bringen. Kurz darauf wurde der verunfallte Velberter mit einem Rettungswagen für die weitere Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Die ebenfalls alarmierte Polizei nahm vor Ort den Unfall auf. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer des T-Rocs einen internistischen Notfall erlitten und deshalb die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht. Der T-Roc war nicht mehr fahrbereit und musste daher abgeschleppt werden. Insgesamt entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von mehr als 20.000 Euro.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots