POL-ME: Tierkadaver aufgefunden – die Polizei bittet um Zeugenhinweise – Mettmann – 2402102

0
117

Mettmann (ots) –

In einem Waldstück im Neandertal in Mettmann sind in der Zeit vom 12. Februar 2024 bis zum 22. Februar 2024 zwei Mal Tierkadaver aufgefunden worden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Das war geschehen:

Am Montag, 12. Februar 2024, meldeten Spaziergänger den Fund mehrerer Tierkadaver in einem Waldstück unmittelbar gegenüber der Anschrift „Talstraße 168“, vor der dortigen S-Bahnbrücke. Alarmierte Einsatzkräfte der Polizei stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass Unbekannte dort Überreste von unterschiedlichen Tieren, darunter Teile von Nagetieren, einer Katze und einem Hirsch, an und um einen selbst angelegten Steinkreis abgelegt hatten.

Nur wenige Tage später, am Donnerstag, 22. Februar 2024, stellten Einsatzkräfte bei einer routinemäßigen Überprüfung der Einsatzörtlichkeit erneut dort abgelegte Tierkadaver sowie handgefertigte Anhänger mit unterschiedlichen Symbolen fest.

Die Polizeibeamten informierten in beiden Fällen den Jagdausübungsberechtigten und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein.

Wie die Tiere zu Tode gekommen sind, ist aktuell noch Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Die Kriminalpolizei sicherte entsprechende Spuren.

Die Polizei fragt:

Wer hat im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen in dem Waldgebiet gemacht oder kann mit Angaben zur Identität möglicher Tatverdächtiger die Ermittlungen unterstützen? Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann jederzeit unter der Rufnummer 02104 982-6250 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots