POL-NE: Polizeibeamte ertappen Autoaufbrecher auf frischer Tat

0
86

Neuss (ots) –

Einen 17 Jahre alten Jugendlichen haben Polizeibeamte am Montag (15.01.), gegen 22:10 Uhr, nach dem Aufbruch zweier Wagen in einem Parkhaus an der Rheinstraße vorläufig festgenommen.

Der 17-Jährige hatte mit einem Nothammer auf einem Parkdeck die Seitenscheiben eines VW Golf und eines Porsche Cayenne eingeschlagen, bevor ihn Beamte noch in dem zweiten Fahrzeug festnehmen konnten.

Der wohnsitzlose Jugendliche wurde vorläufig festgenommen und in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Zwischenzeitlich hat ein Richter bei dem jungen Mann die Untersuchungshaft angeordnet.

Die weiteren Ermittlungen, auch zu möglichen weiteren Straftaten, hat das Kriminalkommissariat 14 übernommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots