POL-SU: Polizeihauptkommissarin Stefanie Lücker ist neu im Polizeibezirksdienst

0
129

Neunkirchen-Seelscheid (ots) –

Seit Februar 2024 ist der Polizeibezirksdienst in Neunkirchen-Seelscheid um eine neue Kollegin reicher. Stefanie „Steffi“ Lücker füllt die Lücke, die durch die anstehende Pensionierung von PHK Peter Hoffmann entstehen wird. Peter Hoffmann hat seine Nachfolgerin gut in den Bezirk eingearbeitet und den nahtlosen Übergang zu Stefanie Lücker als neue Bezirksdienstbeamtin vorbereitet.

Die 46-jährige Polizeihauptkommissarin ist seit 1995 bei der Polizei und war zuletzt auf der Polizeiwache in Hennef im Dienst. Ursprünglich stammt Stefanie Lücker aus dem Kreis Lippe und wohnt mit ihrem Mann, der ebenfalls Polizist ist, in Siegburg. Beide teilen die Leidenschaft für ferne Länder und ganz besonders für die dortige Unterwasserwelt.

Nach 26 Jahren durchgängigem Wachdienst freut sie sich auf die neue Aufgabe. Ihr ist es wichtig, stets bürgerorientiert und Ansprechpartnerin für die Bürger vor Ort zu sein. Hauptkommissarin Lücker verspricht, viel Präsenz in ihrem Bezirk zu zeigen und ein offenes Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger zu haben.

Die Polizei Rhein-Sieg dankt Peter Hoffmann für 42 Dienstjahre und wünscht alles Gute im Ruhestand. Auch seiner Nachfolgerin wünschen wir nur das Beste in der neuen Aufgabe. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots