26 C
Münster
Samstag, Juni 25, 2022

Real Madrid: Bayern München wird Ribery nicht halten können!

Top Neuigkeiten

Nach einem Bericht der Zeitung "As" geht Zidane davon aus, dass Ribery in der kommenden Saison für Real kickt. Der Nervenkrieg, den Real mit Bayern München derzeit ausficht, soll damnach bald zu Ende sein.

Zidane: "Ich freue mich persönlich sehr auf Ribery und werde alles tun, damit es klappt. Der Präsident und ich wünschen uns das sehr."

BLOG: David Villa, valencianischer Größenwahn – und der Hass auf Barcelona und Madrid

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Zu seiner Rolle bei Real Madrid sagte Zizou: "Bislang kannte ich mich nur im Umkleideraum aus, aber jetzt lerne ich, wie die Spitze eines großen Clubs funktioniert. Ich lerne viel von Präsident Florentino Pérez."

Zidane unerhält ständige Kontakte zu Riberys Manager Alan Migliaccio, der ihm unter vier Augen bereits bestätigt habe, dass Bayern München Ribery nicht halten könne.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel