Freizeit

Neuer Weg des Karnevalsumzuges in Greven

Am Sonntag, den 15. Februar findet in Greven der Karnevalsumzug statt. Die Aufstellung der Wagen und Gruppen beginnt ab 11:45 Uhr auf der Saerbecker Straße. Ab 13:11 Uhr begibt sich dann der Karnevalsumzug auf seinen Weg durch Greven. Aufgrund der … weiterlesen

Erstklassige Wilsberg – Filmpremiere in Münster

Gestern gab es trotz großflächiger Staus in Münser und dem Umland durch einen umgefallenen Lkw auf der A43, eine ausgezeichnete Kinopremiere zu dem neuen Wilsberg-Krimi. Wie immer waren drei Kinosäle binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft und die Premierengäste erwartete ein … weiterlesen

Allwetterzoo hat Stammkunden wie nie zuvor

„Im Jubiläumsjahr 2014 hatten wir mit 25.684 Jahres- und Vereinskarten-Inhabern so viele Stammkunden wie noch nie zuvor in der 40jährigen Geschichte des Allwetterzoos“, freut sich Zoodirektor Jörg Adler. „Das ist ein Rekord und es freut uns riesig, da es ein … weiterlesen

Privatdetektiv Wilsberg in großer Gefahr

Kino-Premiere des neuesten Münster-Krimis Georg Wilsberg begibt sich im neuesten Münster-Krimi in große Gefahr: Er ist im Besitz eines Rucksacks mit 20 000 Euro, auf den es nicht nur die Polizei sondern vor allem auch die organisierte Kriminalität abgesehen hat. … weiterlesen

Grundstein einer erfolgreichen Zukunft – Die Jugendfeuerwehr

Um im Leben erfolgreich zu starten, wollen junge Leute gefordert werden. Erfolgserlebnisse gehören dabei ebenso dazu, wie gute Förderung und Anleitung. Oftmals werden diese „Lebensqualifikationen“ in Sportvereinen vermittelt, doch es gibt auch weitere attraktive Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Jugendfeuerwehr. … weiterlesen

DLRG trifft Heißluftballon

Auf Einladung der DLRG Münster, nahmen am vergangenen Wochenende mehrere Ballonteams an einem Erste-Hilfe-Spezial für Ballonfahrer in Münster teil. Die Initiative zu dieser Aktion wurde von Wolfgang Eickmeyer, dem Piloten des Westlotto-Heißluftballons, geführt. Eine  Präsentation von Wilfried Sandbaumhüter (DLRG Leiter … weiterlesen