21 C
Münster
Mittwoch, Mai 18, 2022

Wie man verantwortungsvoll spielt?

Top Neuigkeiten

Die meisten Menschen, die in einem Online-Casino oder auf einer Wettseite spielen, haben Spaß daran, ohne ihre Gesundheit oder ihr Wohlbefinden zu gefährden. Probleme entstehen, wenn das Glücksspiel unkontrollierbar wird. Die Person kann die Häufigkeit und Dauer des Spiels nicht mehr kontrollieren und ist nicht in der Lage, der Versuchung zu widerstehen. Nur verantwortungsbewusstes Spielen auf einer Casino-Website kann Sie davor bewahren. Wir haben alles, was Sie brauchen, an einem Ort zusammengetragen: Tipps für Eltern, Maßnahmen zur Suchtprävention, Methoden zur Suchtbekämpfung.

Wie kann man die Sucht bekämpfen?

Eine Person, die eine Spielsucht entwickelt, durchläuft vier Phasen, die mit unterschiedlichen Gefühlen verbunden sind: 

  • Gewinnen – Euphorie;
  • Verlieren – Frustration, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit.

Obwohl Studien zeigen, dass nur ein kleiner Teil der deutschen Erwachsenen an einer Sucht leidet, kann die Ernsthaftigkeit des Problems nicht geleugnet werden. Fast alle Online-Casinos bieten Tools zur Begrenzung des Spiels an.

Dazu gehören Wettlimits oder die Dauer des Spiels sowie der Ausschluss eines Spielers von der Webseite des Casinos oder dem Spielerregister. Darüber hinaus verwenden alle in Deutschland zugelassenen Glücksspieleinrichtungen Identitäts- und Rechte-Überprüfungssysteme, um Minderjährige zu identifizieren, wenn sie versuchen, eine Casino-Website zu besuchen.

Schutz von Minderjährigen

Nach deutschem Recht ist es niemandem unter 18 Jahren erlaubt, Glücksspiele zu spielen. Das Gleiche gilt für Basketball Wetten heute auf Spielergebnisse und Lotterien.

Im Allgemeinen schließt das System zur Registrierung und Eröffnung eines Spielkontos auf den Websites lizenzierter Casinos minderjährige Spieler vollständig aus, da es die Eingabe persönlicher Daten erfordert. 

Außerdem werden die Bankdaten abgefragt und alle Dokumente überprüft. Wir empfehlen den Eltern, auf ihren Computern eine spezielle Software zu installieren, die den Zugang zu bestimmten Websites blockiert. 

Tests zur Spielsucht

Wenn bei einem Spieler der Verdacht besteht, dass er süchtig ist, sollte er sich an einen Fachmann wenden, der den Schweregrad des Problems feststellen und in einem persönlichen Gespräch die weiteren Schritte festlegen kann. Dann verwenden Sie die vorübergehende Kontoschließung.

Selbstausschluss 

Dies ist eine großartige Maßnahme für diejenigen, die das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, mit dem Glücksspiel aufzuhören und eine Pause einzulegen. Im Grunde genommen schließt sich der Kunde selbst von der Liste der Spieler auf der Casino-Website aus. 

Während eines bestimmten Zeitraums kann er oder sie nicht auf Ihr Spielkonto zugreifen. Nach Ablauf der Frist können Sie zum Spiel zurückkehren oder eine neue Einschränkung vornehmen, wenn Sie dies wünschen. Während dieser Zeit kann das Konto nicht freigeschaltet werden.

Maßnahmen zur Beschränkung

Eine einfache Möglichkeit, den Geldbetrag, den Sie für Sportwetten ausgeben, zu kontrollieren, ist die Festlegung von Limits. Die Beträge und die Gültigkeitsdauer variieren von Casino zu Casino. Sie können zum Beispiel beschließen, dass Ihr Budget für eine Woche 100 € beträgt. 

Wenn Sie also die 100 Euro in 7 Tagen verbrauchen, können Sie den Rest der Zeit nicht mehr spielen. Sie können auch die Häufigkeit der Einzahlungen und den maximalen Verlust begrenzen, wenn es nicht um die Höhe des Einsatzes, sondern um das Geld geht, das Sie verlieren.

Maximales Einsatzlimit und maximaler Einsatzzeitraum beginnen sofort. Die Höchstdauer beträgt 7 Tage.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel