Wohin mit dem Auto beim Cityfest in Greven?

166259pEs ist bald wieder Cityfest in Greven. Für das Fest am 17. und 18. September werden die Straßen der Innenstadt teilweise gesperrt. Die Rathausstraße wird am Samstag, 17.09., aufgrund der Verlegung des Wochenmarktes zwischen Völkerballkreisel und Naendorfstraße in der Zeit von 5 Uhr bis circa 14 Uhr gesperrt.

Bereits am Freitag, 16.09., wird die Martinistraße in Höhe des Niederortes sowie der Niederort selbst ab 17 Uhr für das Stadtkaiserschießen gesperrt. Am Samstag ist die Martinistraße bis 14 Uhr befahrbar. Danach wird sie für das Stadtkaiserschießen und das Cityfest erneut gesperrt. Die Sperrung wird am Sonntag gegen 20 Uhr aufgehoben.

Da der Marktplatz umgestaltet wird und somit nicht genutzt werden kann, wird die Bühne auf dem Montargisplatz aufgebaut. Die Sperrung des Montargisplatzes erfolgt von Samstag 16 Uhr bis Sonntag 20 Uhr.

Der Wilhelmplatz und der Fritz-Pölking-Platz stehen von Samstag, 18 Uhr bis Sonntag, 20 Uhr nicht als Parkplätze zur Verfügung. Zusätzlich zu den sonstigen öffentlichen Parkmöglichkeiten in der Innenstadt (wie Parkhaus und Busbahnhof) werden die Schulhöfe des Gymnasiums und der Martinischule sowie das Parkhaus am Bahnhof als Parkflächen bereitgestellt. Ausgewiesene Behindertenparkplätze finden Sie sowohl in den Parkhäusern am Völkerballkreisel und am Bahnhof als auch auf dem Martinischulhof.