Tagesarchive: 14. November 2016

Verpackungsmüll vermeiden

Die siebte Europäische Woche der Abfallvermeidung zum Thema „Verpackungsabfälle garbage-1255244_640vermeiden!“ steht vom 19. bis 27. November auf der Agenda. Die oft nur kurzzeitig genutzte Plastiktüte ist das plakativste Beispiel für die umweltbelastende Verschwendung von Verpackungen. Aber auch To-Go-Behälter wie Kaffeebecher verstopfen die Papierkörbe in den Städten und werden zunehmend kritisch gesehen. Dies gilt auch für Einwegbehälter bei Veranstaltungen oder überflüssige Umverpackungen im Supermarkt.

Sogenannte „Unverpackt“-Läden bieten auch in Münster die Möglichkeit, ein eigenes, sauberes Behältnis (z. B. Schraubdeckelglas, Leinenbeutel, Shampoo-Flasche) mitzubringen und nur das reine Produkt zu kaufen. Das Gewicht der Verpackung wird an der Kasse abgezogen.

Die städtische Umweltberatung zeigt vom 19. bis 24. November die Ausstellung „Plastiktüte? Nein danke!“ mit vielen Informationen und Anregungen zur Vermeidung von Verpackungsmüll. Sie ist im City-Shop der Stadtwerke, Salzstraße 21, zu sehen. Die Umweltberatung hat montags von 14 bis 19 Uhr, dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr und jeden dritten Samstag im Monat geöffnet.

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 14.11.2016

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Einbrüche in Gelmer und Hiltrup – Zeugen gesucht Unbekannte hebelten zwischen Freitag- (11.11., 17:45 Uhr) und Sonntagabend (13.11., 22:20 Uhr) in der Straße “Ziegelhof” die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Im Gebäude durchsuchten sie die … weiterlesen

Vogelgrippe in Münster ?

Die vom NRW-Verbraucherschutzministerium angeordnete Stallpflicht für Hausgeflügel verbannt in Münster bei fünf Betrieben insgesamt 59 Hühner, zwei Gänse und fünf Enten vorerst in die Ställe. Die Stallpflicht gilt für einen etwa hundert Meter breiten Streifen rund um die Rieselfelder. Das … weiterlesen

A31: Sperrung in der Anschlussstelle Reken

Am Mittwoch (16.11.) wird in der Zeit von 8 bis 19 Uhr in der A31-Anschlussstelle Reken die Auffahrt in Richtung Oberhausen gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die U76. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm lässt die Fahrbahndecke der Auffahrt sanieren. Straßen.NRW investiert hier … weiterlesen

Schlag gegen betrügerische Pflegedienste

Die Schwerpunktabteilung für Wirtschaftsstrafsachen der Staatsanwaltschaft Düsseldorf führt seit Mitte 2014 ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges zum Nachteil von Sozialversicherungsträgern. Die polizeilichen Ermittlungen hat das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen unter Beteiligung des Zolls und der Steuerfahndung übernommen. Das Ermittlungsverfahren richtet sich derzeit gegen … weiterlesen

Weihnachten hält Einzug in Münsters guter Stube

In den vergangenen Jahren bekamen eigentlich nur Eingeweihte und ein paar zufällig vorbeischlendernde Passanten die Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit. Denn bislang versteckten sich die Akteure zwischen den Hütten auf dem Rathausinnenhof. Beschwingt wird die Eröffnung, am 21.11.2016,  nicht mehr um … weiterlesen

Die Friedensreiterin aus Münster

Ingrid Klimke gehört zu den wenigen Gästen im Friedenssaal des Rathauses in Münster, die sich im Laufe der Jahre, schon mehrfach in das goldene Buch der Stadt eintragen konnten. Oberbürgermeister Markus Lewe würdigte am vergangenen Freitagnachmittag (11.11.), ihre Erfolge und … weiterlesen