FW-EN: Feuerwehr rückt zweimal aus

0
136

Sprockhövel (ots) –

Am Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 16.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Auf dem Zubringer im Autobahnkreuz Wuppertal Nord zur A 1 hin stand ein Fahrzeug in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand unter Atemschutz ab. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Bindemitteln aufgenommen. Dieser Einsatz konnte gegen 18.00 Uhr beendet werden. Gegen 18.10 Uhr verunfallt auf der Hauptstraße ein PKW. Dabei ist dieses Fahrzeug gegen einen Baum gefahren, der dann auf ein parkendes Fahrzeug gefallen ist und dieses beschädigt hat. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung von zwei Personen. Einsatzende war um 18.45 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots