21.3 C
Münster
Montag, August 15, 2022

FW-EN: PKW Brand

Top Neuigkeiten

Gevelsberg (ots) –

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem PKW Brand auf die BAB1 alarmiert. Die Feuerwehr Gevelsberg rückte mit der Hauptamtlichen Wache sowie den Löschzügen 1 und 3 aus. Ein PKW brannte in voller Ausdehnung auf dem Seitenstreifen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeuge gegen wegrollen und löschte den Brand mit einem Trupp unter schweren Atemschutz. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt. Der Löschzug 3 brachte mit dem TLF4000 weiteres Wasser an die Einsatzstelle. Der Löschzug 1 verstärkte die Einsatzstelle mit Personal. Die Feuerwehr musste größere Mengen an Betriebsstoffen abstreuen. Ein weiterer Teil des Löschzuges 1 besetzte für die Dauer des Einsatzes die Hauptwache um für weitere Einsätze im Stadtgebiet Bereit zustehen. Nachdem der Brand gelöscht worden war wurde der Motorraum mit Schaum geflutet und der PKW mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei übergeben. Der Einsatz endete für die 21 Kräfte der Feuerwehr nach ca. 100min.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg

Telefon: 02332 3600

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel