FW-OB: Verkehrsunfall A3 Kreuz Oberhausen

0
34

Oberhausen (ots) –

Am 29.09.2022, gegen 7.30 Uhr, kam es auf der A3 in Fahrtrichtung Köln im Bereich des Kreuz Oberhausen zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten PKW. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Diese wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Oberhausener Krankenhaus transportiert. Aufgrund des Rückstaus entstand am Stauende ein weiterer Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW und zwei leicht verletzten Autofahrern, die ebenfalls von Oberhausener Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert wurden. Vor der Erstversorgung der Patienten hatte die Autobahnpolizei bereits die Einsatzstelle abgesichert. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich. In diesem Zusammenhang bedankt sie die Berufsfeuerwehr Oberhausen für die vorbildlich gebildete Rettungsgasse.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots