POL-BOR: Bocholt: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Beate Klinkenberg

0
73

Bocholt (ots) –

Die Polizei Bocholt bittet um Mitfahndung nach einer vermissten Person. Seit gestern Abend, gegen 23:00 Uhr, wird die 60-jährige Beate Klinkenberg aus Bocholt vermisst.

Frau Klinkenberg wird folgendermaßen beschrieben:

– ca. 170 cm
– blaue Augen
– lange, dunkelblonde Haare
– normale bis dünne Statur
– leicht gekrümmter Gang
– Verletzung/ Cut an der Oberlippe

Bisherige Suchmaßnahmen u.a. mittels Polizeihubschrauber blieben ohne Erfolg. Derzeit wird die Suche nach Frau K. mit einem Personenspürhund unterstützt.

Hinweise über einen möglichen Aufenthaltsort der Gesuchten können direkt an die Polizei Bocholt (Telefon 02871-299-4620) oder an die Leitstelle der Polizei (02861-900-4200) weitergegeben werden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Holger Szeglat
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots