POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Emkum/ Autofahrerin schwer verletzt

0
96

Coesfeld (ots) –

Auf der B58 bei Seppenrade hat sich am Montagmorgen (21.11.22) ein Auto mehrfach überschlagen. Gegen 5.30 Uhr war eine 28-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen auf der B58 in Richtung Hullern unterwegs. Sie überholte zwei vor ihr fahrende Lkw. Auf Höhe einer leichten Linkskurve kam sie aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchquerte das Auto einen Straßengraben, durchbrach einen Holzzaun und beschädigte ein Schild sowie einen Leitpfosten. Das Auto kam auf einer Wiese zum Liegen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 58 zeitweilig gesperrt. Mit einem Rettungswagen kam die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots