POL-DN: Unfall auf der K2

0
148

Düren (ots) –

Am Mittwochabend (28.02.2024) kam es auf der K2 zwischen Düren und Arnoldsweiler zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 19-Jähriger aus Düren war in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Fahrzeug kollidiert.

Der Mann aus Düren war gegen 18:55 Uhr mit seinem Pkw auf der K2 in Fahrtrichtung Düren unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 19-Jährige mit seinem Pkw in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem Pkw an dessen Steuer ein 33-Jähriger aus Düren saß. Anschließend kam der Pkw des 19-Jährigen in einem Graben zum Stillstand. Der 33-Jährige blieb unverletzt, der 19-jährige Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die K2 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots