POL-HSK: Neuer Bezirksdienstbeamter in Arnsberg

0
94

Arnsberg (ots) –

Nicht nur einen neuen Polizeichef gibt es in Arnsberg. Ebenfalls „neu“ ist ein Bezirksdienstbeamter. Roger Drinhaus ist ebenfalls seit einigen Wochen auf den Straßen unterwegs. Er ist der Nachfolger von Andreas Schlender der in den verdienten Ruhestand gegangen ist. Der 50-jährige Bestwiger ist seit 1995 bei der Polizei. Im Oktober 1997 folgte sein Wechsel in den Hochsauerlandkreis. Nach einem Jahr in Arnsberg wurde er anschließend 24 Jahre im Wachdienst in Meschede eingesetzt. Hier war er unter anderem Kradfahrer.
Jetzt ist er für die Kernstadt Hüsten, Müschede und Bruchhausen zuständig.
Der „alte“ Wachleiter Rudi Figgen wünschte ihm bei seiner Begrüßung alles Gute.
Die offizielle Begrüßung übernahm jetzt der neue Chef Olaf Wiesenberg.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 – 1141
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots