POL-RE: Bottrop: Fahrräder sichergestellt

0
90

Recklinghausen (ots) –

Bei einem Polizeieinsatz am 21.09.2022 wurden vier Fahrräder sichergestellt. Es liegt der Verdacht vor, dass die Fahrräder kurze Zeit vorher im Bereich Bottrop gestohlen wurden.

Bis dato konnten die Eigentümer der Fahrräder nicht ermittelt werden. Unklar ist, ob sich die Fahrräder noch im Originalzustand befinden. Es ist durchaus möglich, dass bereits Räder oder anderes Zubehör (Pedale/Sattel/Lenker) getauscht wurden.

Folgende Fahrräder wurde sichergestellt:

Mountainbike, gold, GT, Ruckus, Dirt Jump, ohne Sattel
E-Bike, Cube, schwarz-blau, neuwertig
Mountainbike, Bergamont, Vitox 9.2, schwarz-grau
Mountainbike, Carver, PHT930, schwarzer Rahmen, Design mit gelb-grünen/ lila Akzenten

Fotos der Fahrräder finden Sie in unserem Fahndungsportal:
https://polizei.nrw/fahndung/96590

Sie erkennen Ihr Fahrrad wieder oder wissen, wem diese Fahrräder gehören? Dann melden Sie sich bitte unter 0800 2361 111 bei der Polizei in Recklinghausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Svenja Peters
Telefon: 02361 / 55 – 1031
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots