Tag Archives: Bier

60 Jahre Euregio Fest in Enschede

Schon kurz nach Mitte der 1950er Jahre begannen die Städte, Gemeinden und Provinzen aus dem Münsterland, sich für eine organisierte grenzüberschreitende Zusammenarbeit einzusetzen.

Kurze Zeit später kam das südwestliche Niedersachsen und die östlichen Niederlande hinzu.
Hieraus folgte im Jahr 1958 die Gründung der Euregio, die die allererste Europaregion war. Und nun, im Jahr 2018 feiert die Region die deutsch-niederländische Freundschaft und natürlich das 60-jährige Bestehen der Euregio. Dazu gehört auch die kulinarische Verbindung mit schmackhaften und hochwertigen Köstlichkeiten.

Nicht weniger als acht Brauereien aus Deutschland und den Niederlanden, bildeten den Rahmen des Cross Border Craft Fests auf dem Oude Markt in Enschede, um die Grote Kerk. Umrahmt von vielen hundert Außengastronomie-Plätzen, der nicht nur der von Einheimischen sondern auch von Touristen geschätzten Umgebung, war das Fest perfekt platziert.

Der Spruch der Tollen Woche aus Enschede passte auch hier erstklassig zur Veranstaltung – Das Schöne passiert, wenn man Grenzen passiert. So war es auch nicht verwunderlich, als sich der Platz innerhalb weniger Minuten füllte und sich so im Laufe des Nachmittages gleich mehrere Hundert Gäste dort wohl fühlten. Wer genug von den kulinarischen Genüssen hatte, bekam, leider nur auf Niederländisch, Informationen zum benachbarten Regionalflughafen FMO aus Greven.

Ein spezielles Biersammler-Glas mit Gutschein für ein Bier, bekam jeder Gast für den inkludierten Eintritt von 5,- Euro.

Diese acht regionalen Brauereien aus Deutschland und den Niederlanden beteiligten sich mit den schönsten Bierspezialitäten ihrer Häuser:

– Stanislaus Brewskovitch (NL)
– Finne Brauerei (DE)
– Rigtersbier (NL)
– Landhaus-Brauerei Borchert GmbH (DE)
– Brouwerij Eanske (NL)
– BEURA (DE)
– Berghoeve Brouwerij (NL)
– Brauprojekt 777 (DE)

Obendrein feierte der Stadteil Glanerbrug (Enschede) mit einem Rommelmarkt (Flohmarkt) mit, und Deutsch-Niederländische Polizeistreifen versahen gemeinsam ihren Dienst im Nachbarland an dem sonnigen Samstag mit großem Dag-Markt in der Innenstadt.