Tag Archives: Küche

Feuer im Kreuzviertel

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr kam es im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Finkenstraße zu einem Küchenbrand in dessen Folge zwei Personen verletzt wurden.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war von außen weder Feuer noch Rauch feststellbar. Da jedoch durch die Notrufabfrage bekannt war, dass sich noch eine Person in der Wohnung befinden würde, gingen gleich mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Auf der Treppe kamen den Einsatzkräften im dichten Rauch erste Bewohner des Hauses entgegen. Auch der Bewohner der Brandwohnung war unter ihnen. Vier Bewohner wurden unverzüglich durch den Notarzt und den Rettungsdienst der Feuerwehr Münster untersucht. Aufgrund der Diagnose mussten zwei Bewohner mit Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

 

Unterdessen wurde das Feuer der Brandwohnung, welches in der Küche, vermutlich ausgehend vom Kühlschrank, ausgebrochen war, gelöscht. Im Anschluss daran waren noch umfangreiche Lüftungsmaßnahmen erforderlich um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand auf die betroffene Wohnung beschränkt werden. Andere Wohnungen waren nicht betroffen, sodass die Bewohner noch am gleichen Abend wieder zurück in ihre Wohnungen gehen konnten.

Die Feuerwehr Münster war mit insgesamt 25 Einsatzkräften vor Ort. Der Bereich Finkenstraße / Studtstraße wurde für die Dauer der Löschmaßnahmen komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

 

Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Polizei.