Radfahrerin von Lkw erfasst und getötet

Zu einem tödlichen Unfall einer Radfahrerin kam es am heutigen Mittwoch gegen 8:46 Uhr, an der Wolbecker Straße – Ecke Andreas Hofer Straße.
Die Radfahrerin wurde von einem Lkw erfasst und dabei getötet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang und Unfallursache aufgenommen. Der Unfallort ist weiträumig gesperrt, der Verkehr wird abgeleitet. Es kommt zu großflächigen Verkehrsbehinderungen in Münster – Ost. Zum genauen Unfallhergang sowie zur Unfallursache gibt es zu diesem Zeitpunkt noch keine Angaben.

Die Polizei bittet Autofahrer, den Bereich weiträumig zu umfahren, da die Sperrung noch einige Stunden anhalten kann.

Wir berichten in den Tagesaktuellen Meldungen um 18.30 Uhr von den weiteren Erkenntnissen zu diesem Unfall.

 

 

 

Bild: Symbolfoto