Sprachkurse schaffen Perspektiven

Sprache ist der Schlüssel für die Integration in die die Gesellschaft, in den Ausbildungsmarkt. Das wissen auch die 14 jungen Leute, die seit einem Jahr im Rahmen des Projektes „angekommen in deiner Stadt Münster“ an einem berufsbezogenen Sprachkurs teilnehmen.

Viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten in ihren Herkunftsländern Ausbildungen unterbrochen und möchten in der neuen Heimat Bildungswege fortsetzen. Die ersten Sprachprüfungen und den Test „Leben in Deutschland“ haben alle Kursteilnehmer bestanden, nun steht im August die Prüfung für das B2-Sprachniveau an, das in Deutschland Zugangsvoraussetzung für eine qualifizierte Ausbildung ist. Der praxisnahe Sprachkurs umfasst auch berufsbezogene Themen. Freizeitveranstaltungen ergänzen das Angebot.