Monatsarchive: März 2018

3535 Kinder im vorgemerkt

Zum Kindergartenjahr 2018/19, das am 1. August beginnt, haben sich in Münster über den Kita-Navigator 3535 Kinder im Alter von null bis unter sechs Jahren vormerken lassen. “2567 Kinder sind unter drei, 968 Kinder im Alter von drei bis unter … weiterlesen

Gymnasium Wolbeck hat noch freie Plätze

Das Gymnasium steht bei Münsters Eltern hoch im Kurs. In diesem Jahr müssen an zwei Gymnasien Absagen erteilt werden. Die freien Plätze an den anderen Gymnasien reichen aber aus, alle abgewiesenen Schülerinnen und Schüler aufzunehmen. So kann auch das Gymnasium … weiterlesen

„Dickes Lob für die Verwaltung“

„Es wird viel gemosert, hier jedoch ist ein ganz dickes Lob fällig“, sagt CDU-Ratsherr Hans Neumann und meint die Beschleunigung der Bauarbeiten am Verbindungsweg über die Bahn in Berg Fidel für Radfahrer und Fußgänger. Ursprünglich waren dafür vier Wochen angesetzt, … weiterlesen

Am 3. März „Tag der Archive“

Vor 100 Jahren befand sich auch Münster nach dem Ende des Ersten Weltkrieges in politisch unruhigen Zeiten. Über einige Monate Ende 1918 bis Anfang 1919 regierte ein Soldatenrat. Auf dem Domplatz rief der Sozialdemokrat Emmerich Düren die Republik aus. Große … weiterlesen

Fahrrad-Gutscheine für Quiz-Gewinner

Vier glückliche Gewinner freuten sich über jeweils einen Fahrrad-Gutschein im Wert von 750 Euro: Marie Löffler, Sandra Math, Frauke Reimringer und Klaus Mechler hatten sich am interaktiven Quizspiel der Smartphone-App “Münster fährt App” beteiligt und viele Fragen zur Mobilität in … weiterlesen