Einbruch in Zentrallager der Post

Wenn es in diesen Tagen zum Verlust von Postsendungen kommt, könnte es an dem Einbruch in der Nacht zu Dienstag, 15.05.2018, liegen. Bislang unbekannte Täter, brachen in das Zentrallager der Deutschen Post AG an der Warendorfer Straße in Oelde ein.

Der oder die Täter verschafften sich von der Gebäuderückseite gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten. In den Räumen öffneten und durchsuchten die Täter abgestellte Pakete.

Angaben zum Diebesgut können derzeit nicht gemacht werden. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Oelde, Telefon 02522/915-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.


Symbolbild