Bahn, Übergang, Gesperrt, Münster Journal

Vorübergehende Sperrung des Bahnübergangs „Mariendorferstraße“

Die Deutsche Bahn (DB) sperrt den Bahnübergang (BÜ) „Mariendorferstraße“ in Sudmühle in der Nacht von Samstag, 1. Dezember auf Sonntag, 2. Dezember 2018, um Schienenwechsel, Bahnübergangsarbeiten und Stopfarbeiten durchzuführen.

Der BÜ ist für den gesamten Straßenverkehr in der genannten Zeit gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert. Der reguläre Bahnverkehr ruht während der Arbeitszeit, sodass Reisende von Zugausfällen nicht betroffen sind.

Die Arbeiten sind reguläre Instandhaltungen und dienen dem Erhalt der Betriebsfähigkeit des Streckennetzes.