Tagesarchive: 31. Dezember 2018

Botschafter der Niederlande beim Neujahrsempfang der Stadt

– Der Botschafter der Niederlande in der Bundesrepublik Deutschland, Wepke Kingma, ist Festredner beim Neujahrsempfang 2019 der Stadt. Rat und Verwaltung laden dazu am Sonntag, 13. Januar, ab 11.15 Uhr ins Rathaus ein (Eingang Stadtweinhaus).

Bevor Kingma 2017 als Botschafter nach Berlin wechselte, war sein Arbeitsgebiet über viele Jahre die europäische Integration. So war er ab 2008 Leiter der Direktion Europäische Integration in Den Haag und ab 2013 stellvertretender Ständiger Vertreter der Niederlande bei der EU in Brüssel.

In Münster spricht er über “Herausforderungen in Europa”. Der Vortrag beim traditionellen Stehempfang wird von einem Gebärdensprachdolmetscher übersetzt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die “Thieves”. Auch Kinder sind beim Neujahrsempfang der Stadt willkommen, für sie gibt es eine Betreuung.

Sicheres Feuerwerk zum Jahreswechsel

– Damit die Party ein Erfolg wird und alle sicher in das neue Jahr “rutschen” können, erinnert die Feuerwehr Münster mit einigen nützlichen Tipps an den richtigen Umgang mit Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht: Feuerwerk nur im Freien verwenden, aber nicht … weiterlesen

Münster will Fairtrade-Hauptstadt werden

– Münster will es wissen: Die Stadt bewirbt sich für 2021 um den Titel “Hauptstadt des fairen Handels”. Um im Wettbewerb der Kommunen die Chancen zu erhöhen, muss noch Einiges auf den Weg gebracht werden. Auftakt für diesen Prozess ist … weiterlesen

Vor dem Brexit kehrt „Dinner for one“ heim!

– „Dinner for one“ is coming home! Der vielleicht meistgeliebte britische Sketch feiert an Silvester sein Fernsehdebüt in Großbritannien. Sky Arts zeigt am Montag, 31. Dezember, die weltweit am meisten wiederholte TV-Produktion erstmals auf der Insel. Der Sketch „Dinner for … weiterlesen