POL-COE: Ascheberg, Davensberg, Ottmarsbocholt/ Autos aufgebrochen

0
64

Coesfeld (ots) –

Mindestens 20 Autos haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag (15.11.22) im Südkreis aufgebrochen. Betroffen sind die Städte Ascheberg samt Ortsteil Davensberg und Ottmarsbocholt. In allen Fällen schlugen die Täter Scheiben ein. Zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings nur in einem Fall bekannt, dass die Unbekannten Beute in Form von etwas Bargeld gemacht haben. In der Oberbauerschaft bei Ottmarsbocholt durchsuchten die Täter nach dem Aufbruch von zwei Autos auch angrenzende Hallen eines Hofs. Derzeit laufen noch Einsätze. Eine abschließende Zahl zu nennen, ist derzeit noch nicht möglich. Die Polizei in Lüdinghausen bittet unter 02591-7930 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots