8 C
Münster
Mittwoch, September 28, 2022

POL-COE: Nottuln, B525/ Wohnwagen kontrolliert

Top Neuigkeiten

Der Gründer des christlic...

FW-GL: Ehrungen für bis z...

Stephan Brandner: Wir bra...

Feuerwehr Kalkar: Tag der...

Coesfeld (ots) –

Die Polizei hat am Samstag (16.07.22) Verkehrskontrollen an der B525 durchgeführt. Auf Höhe des Industriegebiets Beisenbusch lag der Fokus zur Ferienmitte auf Autos mit Wohnwagen, Wohnmobile, Reisebusse und Lkw.

43 Fahrzeuge stoppten die Polizisten. Sie stellten 24 Verstöße fest, die zwei Fahrern eine Strafanzeige und fünf weiteren eine Ordnungswidrigkeitenanzeigen einbrachten. 17 weitere zahlten Verwarngelder.

Die Palette der Verstöße reichte von Ablenkungsverstößen, wie der Nutzung des Mobiltelefons, Verstöße gegen die Ladungssicherung im Reiseverkehr, Verstöße gegen Gewichte und Abmessungen von Fahrzeugen,
sowie Überladungsverstöße.

Bei den fünf Überladungsverstößen durfte die Polizei die Waage eines ansässigen Landhandels nutzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Der Gründer des christlic...

FW-GL: Ehrungen für bis z...

Stephan Brandner: Wir bra...

Feuerwehr Kalkar: Tag der...

POL-MS: Gewalt gegen Lehr...