POL-DU: Stadtgebiet: Polizeirat Alexander Paffrath ist der neue Leiter der Direktion Verkehr

0
37

Duisburg (ots) –

Der Verkehrsdienst, die Verkehrskommissariate und die Verkehrsunfallprävention haben einen neuen Leiter: Alexander Paffrath ist der neue Chef der Direktion Verkehr bei der Duisburger Polizei. Er tritt damit in die Fußstapfen von Stefan Bauerkamp, der zum Polizeipräsidium Köln wechselte.

Seit Oktober ist der 40-jährige Polizeirat nun der Vorgesetzte von rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in seiner neuen Direktion. 2004 begann sein Weg bei der Polizei – allerdings nicht in Nordrhein-Westfalen, sondern in Niedersachsen. Dort fuhr er Streife, arbeitete bei der Leitstelle und schließlich im dortigen Innenministerium. Nach 13 Jahren wechselte er dann von Niedersachen nach Nordrhein-Westfalen und war auf Streife im PP Recklinghausen im Einsatz. 2018 begann er seinen Aufstieg in den höheren Dienst, den er in diesem Jahr mit seiner Beförderung zum Polizeirat erfolgreich abschloss.

„Jeder nimmt am Verkehr teil – ganz egal ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto, dem Lkw oder der Straßenbahn – das macht dieses Aufgabenfeld so interessant. Gerade Duisburg mit dem Hafen und als Verkehrsknotenpunkt bietet viele Herausforderungen, auf die ich mich schon sehr freue“, wirft PR Alexander Paffrath einen Blick in die Zukunft.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots