POL-ME: 75-Jährige bei Zusammenstoß im Kreuzungsbereich verletzt – Haan – 2212010

0
70

Mettmann (ots) –

Am Donnerstagvormittag, 01. Dezember 2022, missachtete im Kreuzungsbereich Bismarckstraße / Martin-Luther-Straße in Haan eine 75-jährige Haanerin mit ihrem Skoda Fabia einen Ford Eco Sport einer 75-jährigen Solingerin. Die Solingerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, die Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt.

Das war geschehen:

Gegen 09 Uhr befuhr eine 75-jährige Haanerin mit ihrem Skoda Fabia die Bismarckstraße in Richtung Kirchstraße. Im Kreuzungsbereich zur Martin-Luther-Straße hatte sie die Absicht, nach links auf die Martin-Luther-Straße in Richtung Kaiserstraße einzubiegen. Im Abbiegevorgang missachtete sie einen vorfahrtberechtigen Ford Eco Sport einer Solingerin, welche zu diesem Zeitpunkt die Martin-Luther-Straße in Richtung Kaiserstraße befuhr.

Die Solingerin wurde bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge leicht verletzt. Der Skoda der Haanerin wurde so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf mindestens 6.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots