POL-RBK: Kürten – Pkw kommt von regennasser Fahrbahn ab und überschlägt sich

0
108

Kürten (ots) –

Am Mittwochabend (16.11.) kam es gegen 22:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Grundermühle, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Zwei der vier Insassen wurden dabei leicht verletzt.

Eine 29-jährige Kürtenerin befuhr mit ihrem Mercedes die Straße Grundermühle in Fahrtrichtung Selbach. Mit ihr befanden sich ein 21-jähriger Beifahrer und zwei Kinder (4 und 9) im Fahrzeug.

Vermutlich aufgrund der Regennässe kam sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand stehenden Telefonmast. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und landete im Grünstreifen.

Alle Unfallbeteiligten wurden vor Ort vom Rettungsdienst in Augenschein genommen. Die beiden Kinder wurden vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin und der Beifahrer blieben unverletzt.

Der Mercedes wurde abgeschleppt. Am Pkw und am Telefonmast entstand ein Gesamtsachschaden im schätzungsweise unteren fünfstelligen Bereich. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots