50-jährige Frau von Müllwagen überfahren

Zu einem tragischen Unfall kam es am heutigen Freitagvormittag in Hamm-Lohauserholz, als eine 50-jährige Fußgängerin auf der Hermannstraße von einem Müllwagen überfahren wurde. Nach den bisherigen Informationen trat die Frau offenbar auf die Fahrbahn, als das Müllfahrzeug vorbeifuhr. Sie geriet unter den Wagen und wurde überrollt.

Nach sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen brachten Rettungskräfte sie ins Krankenhaus in dem sie in Folge der schweren Verletzungen verstarb.

Auch der 25-jährige Fahrzeugführer wurde von Rettungskräften versorgt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.