Unfall, Polizei, Sperrung

Vollsperrung der Warendorfer Straße

Aufgrund eines Unfalls war die Warendorfer Straße in Höhe der Lützowstraße in beide Richtungen gesperrt. Ein Kleintransporter geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Pkw zusammen. Dabei hat es zwei Leichtverletzte gegeben. Ein nachfolgender Lkw hat zum Glück noch rechtzeitig bremsen können. Wie die Polizei erwähnte, sei es allein der guten Reaktion des Lkw-Fahrers zu verdanken, dass nicht mehr passiert sei.

Die Sperrung wurde um 16:50 Uhr wieder aufgehoben.