12.4 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

FW-EN: Zwei kleinere Böschungsbrände am Abend

Top Neuigkeiten

Hattingen (ots) –

Zwei kleine Böschungsbrände haben heute Abend für einen Feuerwehreinsatz in Welper gesorgt.

Um 21.15 Uhr meldeten Anrufer einen Flächenbrand im Bereich der Werkstraße.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle entdeckten die Kräfte der Hauptwache auf der Hüttenstraße einen Böschungsbrand kurz vor der Brücke über die Werkstraße. Hier brannte Buschwerk auf ca. 2 qm. Während der Löschmaßnahmen wurde ein zweiter Brand auf der Werkstraße in der Nähe der ersten Einsatzstelle gemeldet.

Hier wurden die Kräfte des Löschzuges Nord tätig, die ebenfalls alarmiert waren. Der Brand im Unterholz wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Zuvor hatten Passanten erste Löschversuche erfolgreich unternommen.

Da nicht auszuschließen war, dass sich im Umkreis noch weitere Brandstellen befinden, wurde der Nahbereich mit mehreren Fahrzeugen abgefahren. Hier gab es keine Anzeichen für weitere Schadenereignisse.

Daher konnte der Einsatz nach 45 Minuten beendet werden.

Bereits heute morgen rückten die Kräfte des Löschzuges Elfringhausen zur Unterstützung nach Sprockhövel aus. Hier wurden die örtlichen Kräfte bei einem Verkehrsunfall unterstützt.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel