18 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

FW-MK: Was haben eine Küche und ein Sprungpolster gemeinsam?

Top Neuigkeiten

Iserlohn (ots) –

Am Donnerstagnachmittag brannte es zeitgleich in einer Küche in der Nohlstraße und auf dem Hemberger Sportplatz. Innerhalb weniger Minuten erreichten 24 Notrufe zu den beiden Ereignissen die Kollegen auf der Einsatzzentrale und es wurden zwei Einsätze ausgelöst.
In der Nohlstraße war Wachs auf dem Herd in Flammen aufgegangen und auf dem Hembergsportplatz musste die Feuerwehr ein brennendes Sprungpolster, das für die Leichtathleten aufgebaut war, löschen.
In beiden Fällen wurden die Brände zum Glück frühzeitig bemerkt und weitere Schäden konnten durch die Feuerwehr verhindert werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Freya Balk
Telefon: 02371 / 806- 7210
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel