FW-Velbert: Zusätzliche Rettungswagen für die Velberter Bürger

0
135

Velbert (ots) –

Pünktlich zum Jahresbeginn hat die Feuerwehr Velbert zwei zusätzliche Rettungswagen in Dienst genommen.

Seit dem 1. Januar 2023 wird neben den beiden 24-Stunden Rettungswagen in der Interimswache an der Röttgenstraße täglich von 7- 19 Uhr auch ein sogenannter Tages-Rettungswagen besetzt.

In Langenberg hat am 02. Januar 2023 ein zweites Fahrzeug seinen Dienst aufgenommen, dass werktags von 7 – 19 Uhr an der Voßkuhlstraße den bereits vorhandenen 24-Stunden-Rettungswagen unterstützt.

Möglich wurde die zeitnahe Besetzung vor allem aber durch eine Ausweitung der langjährigen Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein Wülfrath e.V., der das Personal zur Besetzung der Fahrzeuge stellt.

Da sich die Auslieferung von insgesamt sechs neunen Fahrzeugen aufgrund der angespannten Lage in der Automobilbranche vermutlich noch bis Februar verzögert, werden zunächst zwei Leihfahrzeuge eingesetzt.

Somit stehen im Velberter Stadtgebiet bis zu 6 Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug für medizinische Notfalle zur Verfügung.

Die Notwendigkeit der Besetzung der zusätzlichen Fahrzeuge ergibt sich aus dem Rettungsdienstbedarfsplan des Kreises Mettmann.
Die Analyse eines externen Gutachters hatte ergeben, dass aufgrund der Einsatzmehrung ein erhöhter Bedarf an Rettungsmitteln in Velbert Mitte und Langenberg besteht.

In den Medien wurde in den letzten Wochen oft von einer Überlastung des Rettungsdienstes berichtet. Schlagzeilen wie „Rettet den Rettungsdienst“ sind allgegenwärtig, nicht nur in Großstädten.

Um eine bestmögliche Versorgung der Velberter Burger bei medizinischen Notfällen sicherzustellen, ist es daher trotz der zusätzlichen Fahrzeuge wichtig, den Rettungsdienst nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn dies auch notwendig ist.

Eine gute schnelle Übersicht bietet das Gesundheitsministerium unter folgendem Link:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/meldungen/2019/bereitschaftsdienst.html

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Markus Feier
Telefon: 01514-4201485
Mobil: 0160/90370108
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots