POL-HAM: Neuer Leiter der Polizeiwache Mitte

0
138

Hamm (ots) –

Das Polizeipräsidium Hamm hat einen neuen Leiter der Polizeiwache Mitte.

Erster Polizeihauptkommissar Christopher Grauwinkel nahm am 16. Januar seine Arbeit auf und tritt damit die Nachfolge von Ludger Merschjohann an, der Ende November 2022 in den Ruhestand gegangen ist.

Grauwinkel ist seit nunmehr 34 Jahren im Polizeidienst tätig, davon bislang 18 Jahre bei der Polizei Hamm.

Nach der Ausbildung in Schloß Holte-Stukenbrock folgten Stationen im Wach- und Wechseldienst in Bonn und Dortmund. Im Jahr 1997 absolvierte er den Aufstieg in den gehobenen Dienst und wurde anschließend in die Kreispolizeibehörde Warendorf versetzt.
Hier übernahm er als Wachdienstführer in Ahlen und Dienstgruppenleiter in Beckum erste Führungsverantwortung.

Bevor er 2002 zum Polizeipräsidium Hamm wechselte, war Grauwinkel zwei Jahre als Sachbearbeiter für Führung und Steuerung bei der Bezirksregierung in Münster tätig.

In Hamm war er bislang in verschiedenen Leitungsfunktionen in der Leitstelle, der Pressestelle und zuletzt im Leitungsstab tätig. Seit 2020 ist er zudem Extremismusbeauftragter der Behörde.

Zwischenzeitlich zog es ihn für zwei Jahre als Leiter der Pressestelle und stellvertretender Leiter des Leitungsstabes zum Polizeipräsidium Gelsenkirchen. 2020 kehrte er aber wieder zur Polizei Hamm zurück.

In seinem neuen Amt ist er nun verantwortlich für fünf Wachdienstgruppen, die Beamten des Bezirksdienstes in sechs Bezirken sowie für den Gewahrsamsdienst und Einsatztrupp.

Der gebürtige Ostwestfale wohnt seit 1996 in Hamm, ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Söhne. Zu seinen Hobbies zählen das Reisen und der Wassersport.

Als Regionalbeauftragter kommt dem neuen Wachleiter eine weitere wichtige Funktion zu: als Ansprechpartner und Bindeglied zu den örtlichen politisch, sozial und wirtschaftlich verantwortlichen Personen möchte er seinen Beitrag für die Sicherheit in Hamm leisten. In den kommenden Wochen will er in den einzelnen Bezirken mit ihnen ins Gespräch kommen.

„Ich freue mich auf den Kontakt zu den Menschen in der Stadt. Wichtig ist mir, dass wir immer ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse, Sorgen und Ansprüche haben“, erklärt Grauwinkel. „Genau so wichtig ist es mir aber auch, dass die Menschen in Hamm die Arbeit meiner Kolleginnen und Kollegen respektieren und wertschätzen. Sie sind schließlich für alle rund um die Uhr im Einsatz und möchten nach Dienstende gesund und unverletzt zu Hause ankommen“.

Polizeipräsident Thomas Kubera und der Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz, Polizeidirektor Jörg Heun, begrüßten Christopher Grauwinkel in seinem neuen Amt und wünschen ihm viel Erfolg für seine Tätigkeit.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots