POL-ME: Altkleider-Container angezündet – die Polizei ermittelt – Monheim am Rhein – 2212082

0
220

Mettmann (ots) –

Im Berliner Viertel in Monheim am Rhein haben bislang noch unbekannte Täter am Donnerstagabend (22. Dezember 2022) einen Altkleider-Container angezündet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

Folgendes war geschehen:

Gegen 19 Uhr stellte ein Anwohner beim Gassi gehen mit seinem Hund fest, dass ein auf Höhe der Hausnummer 2 an der Oranienburger Straße aufgestellter Altkleider-Container qualmte. Der Mann alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr, welche schnell vor Ort war und den Brand löschen konnte – dennoch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zudem konnte er zwei junge Männer beobachten, die sich in verdächtiger Art und Weise in der Nähe des Containers aufgehalten hatten. Diese waren etwa 20 bis 30 Jahre alt und komplett dunkel gekleidet.

Die ebenfalls alarmierte Polizei konnte im Rahmen ihrer Fahndung allerdings leider keine verdächtigen Personen mehr antreffen.

Daher fragt die Polizei:

Wer hat möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim am Rhein jederzeit unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots